Dominik Hödlmoser beim UCI Junior World Series Rennen in Gränichen

Toller 13. Rang für Dominik Hödlmoser beim UCI Junior World Series Rennen in Gränichen in der Schweiz.

Mit dem ersten topbesetzten Rennen im Jahr 2023 stand für Dominik Hödlmoser eine erste Formüberprüfung für die kommende Saison an.
Bis Mitte des Rennes war der für das österreichische Nationalteam startende Plainfelder sogar in einer Gruppe um den 6 Rang sehr gut mit dabei. Dann musste er allerdings dem hohen Anfangstempo etwas Tribut zollen und auf der sehr fordernden technischen Strecke schlichen sich einige kleinere Unachtsamkeiten ein. „Ich bin mit der ersten Formüberprüfung sehr zufrieden, da sie auch bei der ersten Möglichkeit bereits die Qualifikation für die Junioren Europameisterschaft im Juli in Portugal bedeutet“, so Hödlmoser nach dem Rennen. Das nächste große Ziel ist die Qualifikation für die Weltmeisterschaften in Glasgow im August.

Bilder: © Armin Küstenbrück / EGO Promotion

211, Hödlmoser, Dominik, , Union MTB Club Koppl, AUT

211, Hödlmoser, Dominik, , Union MTB Club Koppl, AUT

Skip to content